City tours
Chiudi

Destinazioni

Bootsfahrt auf dem Panperduto-Staudamm

Dauer der Tour

1 jetzt

Art der Tour

Bootstour

Menge Gruppe

10 menschen

Sprachen

ITA - EN

Navigation auf dem Panperduto-Dammbecken: eine kurze Tour, um ein Juwel der Industriehydraulik zu entdecken. Auf dieser Route können Sie hautnah die Geheimnisse entdecken, wie der menschliche Einfallsreichtum es geschafft hat, Wasser zu zähmen und eines der wichtigsten hydraulischen Gelenke der Lombardei zu bauen.

Bootsfahrt auf dem Panperduto-Staudamm

Senioren 0
Erwachsene 0
Kinder 0
Infants 0
€0.00

Beschreibung

Vom Langen Villoresi-Kanal in der Ortschaft Panperduto aus kann man sofort den majestätischen Staudamm beobachten, ein Werk, das 1884 nach dem Projekt von Eugenio Villoresi eingeweiht wurde. Der hier geborene Kanal, der noch heute den Namen seines berühmten Erbauers trägt, hat das Gebiet und die damit verbundenen Aktivitäten völlig verändert, ein unproduktives Land fruchtbar gemacht und für die Landwirtschaft des ländlichen Raums nördlich von Mailand grundlegend geworden.

Weiter auf der 1300 Meter langen Route erreicht man auf dem Tessin die Staustufe Porto della Torre, wo sich das gleichnamige Wasserkraftwerk an der Mündung des Lago Maggiore befindet.

Eingebettet in diese Gebiete befindet sich neben den immensen Ingenieurswerken das italienische/schweizerische Wassermuseum auf der Insel Confurto. Das alte Gebäude, das einst für Wartungsgeräte genutzt wurde, wurde renoviert, damit der Besucher die Bedeutung des Wassers für das menschliche und natürliche Leben begreifen kann. Ein paar Schritte vom Museum entfernt befindet sich der „Garten der Wasserspiele“, ein Spielbereich, der dazu dient, die Bewegung und Kraft des Wassers zu verstehen und zu erleben. Besucher können mit den verschiedenen vorhandenen Installationen interagieren und so ein einzigartiges Edutainment-Erlebnis schaffen.

Vervollständigen Sie die Erfahrung des Besuchs des gesamten Panperduto-Komplexes und der Aktivitäten, die für den Besuch von Schulen und Gruppen vorgeschlagen werden, indem Sie eine der wichtigsten hydraulischen Kreuzungen der Lombardei in Miniatur nachbilden.

Die Schifffahrt auf dem Panperduto-Staudamm dauert etwa 50 Minuten

Wussten Sie, dass …?

Es gibt mehrere Kuriositäten, die auf den Kanälen zu finden sind, hier sind einige:

1) Der Industriekanal und der Villoresi-Kanal entstehen aus diesem Damm, dank dem das Wasser des Naviglio Grande gespeist wird

2) Namensherkunft: Die erste Version leitet sich von der Bedeutung als „fehlendes Brot“ ab, da der wirtschaftliche Aufwand zur Realisierung nicht den richtigen Nutzen hinsichtlich der Bewässerung gebracht hätte. Die zweite Version hingegen ist älter und spricht von diesem Ort als reich an gefährlichen Stromschnellen, wo die Schiffer, die Waren nach Mailand transportierten, oft umkippten, ihre Ladung verloren oder „Pan Missed“ oder Panperduto.

3) Im Museo delle Acque befindet sich eine Karte des Territoriums im Maßstab 1: 1500, die von Sesto Calende, wo das Tessin aus dem Lago Maggiore austritt, bis Vizzola Ticino, in der Nähe des Flughafens Malpensa, im Süden des Damm.

Note

 
by
€0.00
zur Person
by €0.00 zur Person
Wählen Sie